Weinachtsbäume 
Markus Dahl

ÜBER UNS

Anfang der 80er Jahre begann Ferdinand Dahl mit der Anpflanzung einer eigenen Weihnachtsbaumkultur. In dieses Hobby investierte er viel Zeit für die Pflege und das Beschneiden der Bäume. Damals versuchte Ferdi Dahl eine Bio-Kultur aufzuziehen, in der Schwarzkopfschafen die Flächen zwischen den Bäumen abgrasen sollten. Dies gelang ihm jedoch nur in einer Edeltannenkultur, da die Schafe andere Tannensorten verbissen.

1988 startete er dann mit dem Verkauf der Bäume. 1999 führte sein Sohn Markus Dahl den Weihnachtsbaumverkauf in Oberdreispringen fort und pflanzte Nordmann-, Nobilis- und Edeltannen in eigenen Kulturen, für den Verkauf an. Seit 2015 wird er von Salah Khalil unterstützt, der mit seinem Wissen aus seinem Agrarstudium zur Weiterentwicklung in der Weihnachtsbaumkultur beiträgt.